Laufsport

Im Jahre 2009 entschloss ich mich, mit dem Rauchen aufzuhören. Im gleichen Atemzug (oder besser gesagt mit dem letzten Lungenzug) beschloss ich mit dem Laufen anzufangen. Was eine gute Entscheidung war! Ich gab die Nikotinsucht auf und wurde Laufsüchtig. Was ja auch gesünder ist :-).
So kam es das ich zum ersten mal bei einem Lauf mitmachen konnte, es war der Firmenlauf in Bludenz im Jahre 2009. nach nicht einmal zwei Monate Training lief ich da etwas über 8 km. mit einer miserablen Zeit. Aber von da an war ich mit dem Laufvirus infiziert. Es folgten mehrere kleine Lauf Veranstaltungen. Das Jahr 2009 beendete ich dann mit der Wunderbaren Lauf Veranstaltung - Silvesterlauf Altach.
Silvesterlauf Altach
Im Jahre 2010 war ich sehr Lauf aktiv unterwegs. Der Firmenlauf Bludenz viel da zwar aus, dafür lief ich das erste mal in der Schweiz, den Oberied Lauf. vermutlich auch das letzte mal, da mich die Strecke nicht grad begeistert hat! Dann kam der Vaduzer Städtlelauf, dies war dann mein erster Lauf in Lichtenstein und gleich mein erster Hauptstadtlauf.
Danach kamen Dornbirner Stadtlauf, Seelauf Bregenz, Schweizer FirmenlaufSonnwendlauf DeutschlandIllspitzlauf der Viertelmarathon beim Dreiländer Marathon. nachdem Silvesterlauf Altach, entschloss ich mich auch den Silvesterlauf Innsbruck mit zulaufen. Was ein wunderschönes Erlebnis war. Kann ich nur empfehlen!!!!
Am Anfang von 2011 war ich etwas Faul und unmotiviert. ich trainierte nur noch sporatisch. Doch dann kam der erste Lauftermin immer schneller näher. Ich war mit meiner Truppe für den Bludenzer Firmenlauf angemeldet. Den ich dann wieder mit einer mißerablen Zeit absolvierte. Ich hatte aber sehr viel Spaß beim laufen! Dadurch konnte ich meine Trainingsfäule ablegen und wieder regelmäßig trainieren gehen.
2011 war auch das Jahr wo der erste "vo mellau ge Schoppernau lauf" stadtfand. Was mir wiederum sehr viel Spaß machte!!!!

Kommentare:

  1. Hey, tolle Seite. Ich habe auch mit dem Laufen angefangen, weil ich ständig Rückenschmerzen
    hatte. Durch das Joggen habe ich keine Schmerzen mehr und zudem meine
    Fitness verbessert. LAUFEN ist geil:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke am Interesse meiner kleinen Unbedeutende Seite. alf

      Löschen