Sonntag, 28. Oktober 2012

Internationaler Judo Wettkämpfe in der Schweiz

Heute konnte ich in der wunderschönen Schweiz viele wunderschöne und Interessante Judo Wettkämpfe beobachten.Auch mein Sohn Gabriel hatte vier sehr gute Kämpfe. Drei dieser Kämpfe konnte er auch für sich gewinnen, dadurch konnte er sich einen Verdienten dritten Platz Erkämpfen!



video

Samstag, 27. Oktober 2012

Wintereinbruch wanderung

Endlich ist er wieder da, der Schneeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee! Es macht einfach unheimlich Spaß durch frisch gefallenen Schnee zu Wandern. Durch stille einsame  Wälder oder Wiesen. Okay es gibt vielleicht ne tollere Sache, es fängt mit S an und hört mit x auf. aber das ist ne andere Geschichte!
Pünktlich nach dem Mittagessen geht es los, die ersten Schneeflocken fallen im Tal und ich breche auf in die Berge. über Hohenems Reute steig ich über die frisch verschneite Wege hoch zur Hohenemser Hütte. Dabei benutzte ich den Luchsfallenweg. Dieser ist im Winter nicht unbedingt sicher zugehen, doch heute ging alles gut und der Weg war perfekt zum gehen.
Frisch angezuckert



Tolles  Farbspiel

Der Yeti


Meine Einsamen Spuren

Extrem rutschig



Das Tief verschneite Ziel


Sonntag, 21. Oktober 2012

Großes Walsertal Ausflug Seewaldsee

Diese kleine "Pfütze" liegt im Herzen vom Walsertal und ist sehr idyllisch  gelegen. Ein sehr schöner Ort um einen kleinen Familienausflug zu machen. Sehr leicht zu erreichen Turnschuh bzw Halbschuh tauglich. Wir Vorarlberger würden auch sagen; Schesa tauglich. Also auch mit dem Kinderwagen sehr leicht zu erreichen. Es gibt auch einen kleinen schönen Grillplatz etwas abseits.

Einkehr Möglichkeit: Gh. Seewaldsee


Seewaldseezügle nur in den Ferien in Betrieb

Überall Geniales Panorama

30min Fussweg

Ich denke das ist der Blasenka


Der Herbst ist einfach Wunderschön 





Schöner praktischer Grill

Wie waren die einzigen mutigen die das kalte Wasser testeten!



Samstag, 20. Oktober 2012

Tropen-wanderung auf die Kanisfluh

Wer hätte das Gedacht, dass wir noch ende Oktober schwitzend bei Gefühlten Plus 40 Grad in die Berge gehen?? Es war verdammt warm und wir hatten eine sehr trockene Luft. Dafür hatten wir eine Super Fernsicht!!!!!! Der Schweißtreibende anstieg hat sich wirklich gelohnt!

Routen verlauf:
Start Au am Stein dann dem Ahornenweg hoch nach Berggut und Ahornen Vorsäß. Von hier geht es weiter zum Gasthof Edelweiß  Nach dem Gasthof geht es dann relativ Steil der Kanisfluh hoch bis man schließlich das Gipfelkreuz auf 2044 m erreicht.

Die Wanderung ist mit gutem Schuhwerk leicht zu  bewältigen, gute Kondition ist natürlich vorausgesetzt.

Höhenmeter ca 1200 m hinauf und hinab

Einkehrmöglichkeit: Gasthof Edelweiß (wenn offen)
                              Wurzachalpe (auch wenn offen)

Geh zeit: rauf ca 3 Stunden, runter 2,1/2 Stunden

Start von Au


Gleich durch den schön Herbstlichen Wald

Berggut

Oberhalb von Ahornen Vorsäß

erstes Panorama kurz unterhalb vom Gipfel

Blick zurüch zum, Am Stoß

Geile Fernsicht!!!

Blick nach Mellau

Gipfelkreuz


Vermutlich der Erste Star Wars Droid auf der Kanisfluh

Blick zurück, sehr viel Verkehr heute



Sonntag, 14. Oktober 2012

Felix Baumgartner

Wir wünschen dir viel, viel Glück bei deinem Sprung. Wir alle sind sehr sehr Stolz auf dich!!!!!!!!!!

Samstag, 13. Oktober 2012

25 Dezember Christtag Tibet Fahnen Aktion


25 Dezember Christtag Tibet Fahnen Aktion

auf der Hohen Kugel!


Der 25 Dezember ist ein Tag der Freude, ein Tag des Schernkens.
Ich möchte an diesem Tag, Tibet etwas Aufmerksamkeit und Hoffnung auf eine friedliche Zukunft schenken!!!!
Deshalb besteige ich am 25.12.2012 meinen Hausberg die Hohe Kugel und werde das Gipfelkreuz mit mindestens einer Gebets Fahne schmücken. Gestartet wird ca. um 09.00 Uhr, vom Parkplatz Millrüthi, bei jedem Wetter.
Ich lade hiermit alle ein, bei dieser kleinen Aktion mit zumachen, als mit Wanderer, Spender einer Tibetischen Gebets Fahne, oder einfach als Tibet Fan.

Gebets Fahnen sind, bei rechtzeitiger Vorbestellung über mich zu bekommen.


Die Spenden sind steuerlich Absetzbar und werden dem Verein SAVE TIBET AUSTRIA für karitative Zwecke zur Verfüg

Die Spenden sind steuerlich Absetzbar und werden dem Verein SAVE TIBET AUSTRIA für karitative Zwecke zur Verfüg.

Kontonummer: 610 741 803
BLZ: 12000, Bank Austria
vom Ausland: IBAN: AT 461 200 000 610 741 803, SWIFT BKAUATWW


Vielen Dank - Tashi Delek

http://www.tibet.at/

Teilnahme auf eigene Gefahr!

     

Mittwoch, 10. Oktober 2012

Sonntag, 7. Oktober 2012

Drei Länder Marathon 2012

Leider, oder wenn ich das Wetter so betrachte, zum Glück, war ich bei dem diesjährigen Drei Länder Marathon nicht als Läufer dabei. Dafür habe ich mir gesagt, Scheiß auf das Schlechte Wetter, die viele tausend Läufer haben es verdient das man sie anfeuert! Also packte ich meine Sachen und stellte mich beim strömenden Regen an die Strecke. Ich konnte auch einige Fotos machen. So um die 160. Leider ist die Qualität nicht so gut! Ich muss mir einfach mal ne  Gescheide Kamera kaufen!!!!!!!! (Weil wir gerade beim Thema kaufen sind, könntet ihr mal die Werbung fleißig klicken???)
Ich habe die Fotos mal in einem kleinen Clip zusammengestellt, wenn ihr euch darauf findet, währe es nett von euch wenn ihr mal kurz hallo sagt.
Hier geht es zu den vielen Fotos vom Drei Länder Marathon.



Ausnahmsweise Volleyball Lichtenstein

Oft hat man auch etwas Stress mit dem Sport! Samstags bin ich von Termin zu Termin gejagt. Erst mal Judo in Hohenems und dann noch ein Volleyball Matches in Schaan Lichtenstein.
Das Spiel selber war sehr spannend  Zuerst sah es aus wie ein klarer sieg für 'Galina, doch dann holte die Gegner gut auf und im letzten Satz fehlte nur ein mickriger Punkt für den Sieg der Lichtensteiner Galina.





Aufwärmen mit Terra band ist sehr praktisch und effizient!

Proffesioneles Aufwärmtraining der Galina Powerfrauen

Auch die Polizei war anwesend, falls die Lichtensteiner Hooligans kommen!