Mittwoch, 11. April 2012

Hochwechsel 1743m, Umschussriegel 1720m, Wechselgebiet


Jeder Mann kommt eines Tages in den Wechsel, ich habe es nun schon hinter mir, ich war auf dem Hochwechsel in Niederösterreich. :-)
Gestartet wird von der Steyersbach Schwaig.
Steyersbach Schwaig
Von hier marschiert man über die noch gefrorenen Loipe bis zur Kranichberger Schwaig, hier bekommt man in den Sommermonaten ein sehr gute Bretteljause!
Daraufhin geht es ein kurzes Stückchen durch den Wald.

Der Schnee wurde fortlaufend etwas tiefer und unangenehmer zu laufen.

Endlich oben angekommen, wird es angenehm zum laufen. Endlich kein Schnee mehr, dafür bizarre und saubere Felsen.


Ein kleiner Abstecher auf einen vorgipfel, dem Umschussriegel 1720m.
Umschussriegel 1720m
nach ein paar Minuten erreicht man dann den Hochwechsel, bzw die Wetterkogelhütte.
Hochwechsel 1743m Gipfelkreuz

Leider war das Wetterkogelhaus nicht geöffnet.
Diese Wanderung ist sehr leicht und ungefährlich, auch für Kindern sehr gut geeignet. Ich werde auf jedenfall wieder kommen und einmal den ganzen Wechsel abwandern, da habe ich ja noch ein paar km zum gehen!

1 Kommentar:

  1. I really like what you guys are usually up too.

    This type of clever work and exposure! Keep up the wonderful
    works guys I've included you guys to our blogroll.

    AntwortenLöschen